Tanz in die Liturgie - L022

Zweitägige Veranstaltung: Beginn am 1. Juni um 18 Uhr - Ende am 2. Juni um 17 Uhr.

Tanz und Bewegung lassen sich als eigener spiritueller Weg erfahren. In der Vielfalt gottesdienstlicher Feiern lässt sich Tanz als Bereicherung erfahren. Der Kurs eröffnet die Möglichkeit, sich intensiver mit dem Erleben von Tanz und Bewegung und ihren Inhalten  zu befassen. Dazu lernen die Teilnehmenden entsprechende Tänze kennen, üben sie ein und probieren sie im Kirchenraum aus. Tanz in der Liturgie entwickelt sich auf dem Hintergrund von Bibeltexten religiösen Liedern und Gebeten. Referentin ist Maria-Anna Ellmer, Tanzleiterin und Theologin, Rottenburg; Leitung Christoph Schmitt. Für alle ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen im liturgischen Dienst. Anmeldung beim Institut für Fort- und Weiterbildung, Mail: SAndic.institut-fwb(at)bo.drs.de - Bitte Kursnummer L022 angeben. Kosten 35,- €.