Katholisches Dekanat Biberach

Geschäftsstelle und Dekanatsamt
Kolpingstraße 43
88400 Biberach
Telefon: 0 73 51/18 21 30
Fax: 0 73 51/18 21 35 05
E-Mail
Facebook

Am 10. Februar 2015 wurden Dekan und Stellvertreter für die nächsten sieben Jahre gewählt.

Der Dekan

Die Stellvertreter

Aufgaben des Dekanats

Die Dekanate leisten einen wichtigen Beitrag zur Vernetzung der kirchlichen Arbeit in einer Region. Sie verbinden die Diözese auf der einen Seite und die Kirchengemeinden auf der anderen Seite miteinander. Ferner wird durch diverse Angebote die Seelsorge vor Ort unterstützt. Gegenüber den Landkreisen sind die Dekanate wichtige Partner in politischen, sozialen und gesellschaftlichen Fragen.

Funktion der Dekanate laut Dekanatsordnung:

Das Dekanat ist eingerichtet zur Unterstützung des Bischofs bei der Leitung der Diözese und zur Förderung der Seelsorge durch gemeinsames Handeln, innerhalb seines Gebiets

  • pastorale Ziele, Konzepte und Prozesse der Diözese vermittelt und umsetzt und Leitungsaufgaben des Bischofs in seinem Auftrag übernimmt,
  • gemeinsame Anliegen der Kirchengemeinden und kirchlichen Gruppierungen und für die Seelsorge wichtige Entwicklungen aufnimmt und an die Diözesanleitung übermittelt,
  • die kirchliche Arbeit vernetzt und die Seelsorge in den Kirchengemeinden und kirchlichen Gruppierungen durch die Bereitstellung besonderer Dienste und ergänzender Angebote unterstützt,
  • die Kirche in Politik, Kultur und Gesellschaft vertritt und darin kirchliche Anliegen einbringt.