Kirche und Schule / Schulpastoral

Schule ist ein wichtiger Bildungs-, Lern- und Lebensraum, nicht nur für Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Lehrerinnen, sondern auch für Eltern sowie für alle am Schulleben beteiligten Personen.

In den letzten Jahren hat sich Schule stark verändert, vor allem durch den zunehmenden Ausbau zur Ganztagesschule. Schule ist damit nicht mehr nur ein Bildungs- und Lernraum, sondern inzwischen ein wichtiger Lebensraum für Schüler, Lehrer und Eltern geworden.

Diese Veränderung vom Lernort Schule zum Lebensort Schule ist für Kirchengemeinden, Jugendverbände, Religionslehrer sowie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende Chance und Herausforderung zugleich, den pastoralen Ort Schule aus christlicher Verantwortung heraus mitzugestalten. Einzelne Kirchengemeinden, Jugendverbände und Einrichtungen unserer Diözese haben hier bereits einen Anfang gemacht.

Als Dekanatsbeauftragte Kirche und Schule

bin ich Brückenbauerin zwischen Dekanat, Seelsorgeeinheiten sowie Kirchengemeinden und Schulen durch:

  • Information, Beratung, Begleitung und Vernetzung der Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorger im Dekanat im Hinblick auf schulpastorale Angebote
  • Initiierung und Förderung konkreter schulpastoraler Projekte und Angebote in den einzelnen Seelsorgeeinheiten
  • Vernetzung der in der Schulpastoral Aktiven (in den Schulen, Kirchengemeinden, Verbänden und Institutionen)
  • Begleitung und Unterstützung von Ehren- und Hauptamtlichen im Bereich Schulpastoral

Hier können Sie sich das Konzept Kirche und Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart und das Konzept Schulpastoral an öffentlichen Schulen herunterladen.

Ich bin für Sie erreichbar

Karin Walter

Dekanatsbeauftragte Kirche und Schule / Schulpastoral
Tel.: 07351 / 80 20 69 3
Mobil: 0151 / 58 87 00 30
E-Mail